Was war am 16. April 1956

Welcher Wochentag war der 16.4.1956, der 16. April 1956 war ein Montag

16.4.1956

Nach Angaben des österreichischen Innenministeriums wollen von rund 4000 Sowjetbürgern, die zur Zeit in Österreich in Lagern leben, nur drei in ihre Heimat zurückkehren. In den vergangenen Tagen hatte eine sowjetische Delegation zehn Lager besucht, um die Flüchtlinge zur Rückkehr zu bewegen.

16.4.1956

Der seit 1950 amtierende bulgarische Ministerpräsident Walko Tscherwenkow wird durch einen Beschluss der Nationalversammlung in Sofia seines Postens enthoben. Seine Nachfolge tritt Anton Jugow an. Die Entmachtung Tscherwenkows erfolgt im Zuge der nach dem XX. Parteitag der KPdSU einsetzenden Entstalinisierung in den Staaten Osteuropas.

16.4.1956

Der Oberbefehlshaber der NATO-Streitkräfte in Europa, US-General Alfred M. Gruenther, erklärt in Washington seinen Rücktritt. Für seinen Schritt nennt Gruenther persönliche Gründe. Er wolle einen Posten in der Wirtschaft annehmen. Zu Gruenthers Nachfolger wird der US-amerikanische Luftwaffengeneral Lauris Norstad ernannt.

Mein Geburtstag am 16.4.1956

Was war im April 1956

Was geschah 1956

Personen die am 16.4. Geburstag haben

Sternzeichen Widder am 16. April

Wetter am 16. April 1956

Historische Zeitungen zum 16.04.1956

Historische Zeitschriften zum 16.04.1956

Original-Zeitungen vom 16. April 1956

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 16. April 1956 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Deutsche Tagespost

Verlagsorte Würzburg und Regensburg

16.4.1956

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

große überregionale Tageszeitung

16.4.1956

Freie Presse (Westfalen)

später Neue Westfälische Zeitung

16.4.1956



Original-Zeitschriften vom 16. April 1956

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 16. April 1956:

Schweizer Illustrierte

bekannteste Wochenillustrierte

16.4.1956

Time Magazine

Newsmagazine

16.4.1956

Noir et Blanc

Magazine people

16.4.1956