Was war am 17. Januar 2002

Welcher Wochentag war der 17.1.2002, der 17. Januar 2002 war ein Donnerstag

17.1.2002

Berlin : Das Berliner Abgeordnetenhaus wählt einen von SPD und PDS gestellten Senat. Regierender Bürgermeister bleibt Klaus Wowereit (SPD), sein Stellvertreter und Wirtschaftssenator wird der PDS-Politiker Gregor Gysi. Allerdings wird SPD-Landeschef Peter Strieder erst im zweiten Wahlgang als Senator für Stadtentwicklung gewählt. Auch Wowereit und Gysi müssen Gegenstimmen aus dem eigenen Lager hinnehmen.

17.1.2002

Hadera : Ein palästinensischer Selbstmordattentäter tötet bei einem Anschlag auf eine Festgesellschaft im Norden Israel sechs Menschen. 27 Israelis werden verletzt, drei von ihnen schwer. Zu der Bluttat bekennen sich die radikalen Al-Aksa-Brigaden. Zuvor wurde in der Nähe von Nablus ein bewaffneter Palästinenser, angeblich ein Al-Aksa-Mitglied, an einem Kontrollpunkt von israelischen Soldaten erschossen. Als Vergeltung für das Attentat in Hadera attackiert die israelische Luftwaffe Ziele in der Palästinenserstadt Tulkarem.

17.1.2002

Kabul: Beim ersten Besuch eines hochrangigen US-Regierungsvertreters in Afghanistan seit 25 Jahren sichert US-Außenminister Colin Powell dem Land umfangreiche und dauerhafte Hilfe zu. Die USA wollten einen “bedeutenden Beitrag” leisten, um beispielsweise das Gesundheits- und Bildungssystem wieder aufzubauen, sagt Powell nach einem Treffen mit Übergangsregierungschef Hamid Karsai.

17.1.2002

Buenos Aires: Argentiniens Regierung beschließt wegen der schweren Wirtschaftskrise im Land die kostenlose Verteilung von Lebensmitteln an bedürftige Familien. Präsident Eduardo Duhalde stellt umgerechnet 284 Mio. Euro für das Notprogramm bereit. Der Weltwährungsfonds gewährt Argentinien bei der Rückzahlung eines fälligen Kredits von 933 Mio. US-Dollar einen einjährigen Aufschub.

17.1.2002

Goma : Nach einem Vulkanausbruch im Osten der Demokratischen Republik Kongo sind dort ca. 350 000 Menschen auf der Flucht. Der Lavastrom des Nyiragongo teilt die Stadt Goma nahe der ruandischen Grenze in zwei Hälften. Etwa 14 Dörfer werden zerstört und mindestens 45 Menschen kommen ums Leben.

Mein Geburtstag am 17.1.2002

Was war im Januar 2002

Was geschah 2002

Personen die am 17.1. Geburstag haben

Sternzeichen Steinbock am 17. Januar

Wetter am 17. Januar 2002

Historische Zeitungen zum 17.01.2002

Historische Zeitschriften zum 17.01.2002

Original-Zeitungen vom 17. Januar 2002

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. Januar 2002 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

große überregionale Tageszeitung

17.1.2002

Lindauer Zeitung

Lokalausgabe der Schwäbischen Zeitung

17.1.2002



Original-Zeitschriften vom 17. Januar 2002

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 17. Januar 2002:

Bunte

bekannte Illustrierte

17.1.2002

Stern

bekannte große Illustrierte

17.1.2002

Bella

Frauenzeitschrift

17.1.2002