Was war am 17. Dezember 1931

Welcher Wochentag war der 17.12.1931, der 17. Dezember 1931 war ein Donnerstag

17.12.1931

Die Schweizer Bundesversammlung wählt in Bern Giuseppe Motta, den Vorsteher des Außendepartements, mit 84 von 160 Stimmen zum Bundespräsidenten für 1932. Motta wird damit zum vierten Mal Staatsoberhaupt.

17.12.1931

Die Räume der seit dem 21. September geschlossenen Berliner Börse stehen ab sofort dreimal wöchentlich eine Stunde lang für Versammlungen der Börsenbesucher offen. Börsengeschäfte bleiben verboten.

17.12.1931

Japan erklärt die Abkehr des Yen vom Goldstandard. Am 14. Dezember war der Goldexport verboten worden.

17.12.1931

Die Nationalbank der USA, die New Yorker Federal Reserve Bank, teilt mit, dass seit Mitte September über 700 Millionen US-Dollar (knapp drei Mrd. Reichsmark) in Gold eingetauscht worden sind, der größte Teil davon durch die Bank von Frankreich.

17.12.1931

Der Automobil- und Landmaschinenhersteller Hannoversche Maschinenbau AG vormals Georg Egestorff (Hanomag) beantragt das gerichtliche Vergleichsverfahren. Am 24. Dezember wird allen 1400 Beschäftigten vorsorglich gekündigt.

Mein Geburtstag am 17.12.1931

Was war im Dezember 1931

Was geschah 1931

Personen die am 17.12. Geburstag haben

Sternzeichen Schütze am 17. Dezember

Wetter am 17. Dezember 1931

Historische Zeitungen zum 17.12.1931

Original-Zeitungen vom 17. Dezember 1931

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. Dezember 1931 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

17.12.1931

Freisener Lokalanzeiger

Saarland / Rheinland-Pfalz

17.12.1931

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

17.12.1931

Schramberger Zeitung

Baden-Württemberg

17.12.1931