Was war am 17. Februar 1923

Welcher Wochentag war der 17.2.1923, der 17. Februar 1923 war ein Samstag

17.2.1923

Der Duisburger Oberbürgermeister Karl Jarres wird vom belgischen Kriegsgericht in Aachen zu einem Monat Gefängnis verurteilt. Zusätzlich hat er die Kosten des Verfahrens zu tragen. Jarres hatte seine Ausweisung durch die französischen Besatzungsbehörden (30. 1.) nicht anerkannt und war am 2. Februar nach Duisburg zurückgekehrt.

17.2.1923

Zu einem blutigen Zusammenstoß zwischen Monarchisten und sozialdemokratischen Arbeitern kommt es im 14. Wiener Gemeindebezirk. Bei den Auseinandersetzungen stirbt ein Arbeiter, zwei werden verletzt.

Mein Geburtstag am 17.2.1923

Was war im Februar 1923

Was geschah 1923

Personen die am 17.2. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 17. Februar 1923

Wetter am 17. Februar 1923

Historische Zeitungen zum 17.02.1923

Historische Zeitschriften zum 17.02.1923

Original-Zeitungen vom 17. Februar 1923

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. Februar 1923 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

17.2.1923

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

17.2.1923

Kirner Zeitung

Anzeiger an der Nahe

17.2.1923



Original-Zeitschriften vom 17. Februar 1923

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 17. Februar 1923:

Schweizer Illustrierte

bekannteste Wochenillustrierte

17.2.1923

Chroniknet