Was war am 17. März 1935

Welcher Wochentag war der 17.3.1935, der 17. März 1935 war ein Sonntag

17.3.1935

700 Pfarrer der oppositionellen “Bekennenden Kirche” werden überwiegend in Berlin, Schlesien und anderen Teilen Preußens verhaftet oder unter Hausarrest gestellt. Damit wollen die Behörden die weitere Verlesung eines Manifestes gegen das “neue Heidentum” des Nationalsozialismus verhindern. Unter den Verhafteten befindet sich auch der regimekritische Pfarrer Martin Niemöller.

17.3.1935

In einem Fußball-Länderspiel unterliegt Frankreich in Paris Deutschland 1:3.

Mein Geburtstag am 17.3.1935

Was war im März 1935

Was geschah 1935

Personen die am 17.3. Geburstag haben

Sternzeichen Fisch am 17. März

Wetter am 17. März 1935

Historische Zeitungen zum 17.03.1935

Historische Zeitschriften zum 17.03.1935

Original-Zeitungen vom 17. März 1935

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. März 1935 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

17.3.1935

Völkischer Beobachter

wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich

17.3.1935



Original-Zeitschriften vom 17. März 1935

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 17. März 1935:

Eve

Journal féminin illustré du dimanche

17.3.1935

Le Patriote Illustré

Hebdomadaire illustré

17.3.1935