Was war am 17. März 1952

Welcher Wochentag war der 17.3.1952, der 17. März 1952 war ein Montag

17.3.1952

Eine Sendung des Bayerischen Rundfunks über die Personalpolitik des im Aufbau begriffenen Auswärtigen Amts in Bonn erregt das Interesse der Öffentlichkeit. Dem Beitrag zufolge sind 95% der leitenden Beamten des Außenministeriums ehemalige Nationalsozialisten, so auch der derzeitige Personalchef Herbert Dittmann.

17.3.1952

Das Wohnungsbau-Prämiengesetz tritt in Kraft. Es fördert in erster Linie das Bausparen durch einige Zusatzleistungen, die Bund und Länder gewähren.

17.3.1952

Das Bundesernährungsministerium hebt das Ausmahlungsverbot des hellen und feinen Weizenmehltyps W 550 auf. Bislang durfte in der Bundesrepublik Deutschland nur der dunklere und qualitativ minderwertigere Weizenmehltyp 630 gehandelt werden, um im Ausland nicht den Eindruck zu erwecken, die Deutschen könnten sich als Kriegsverursacher und -verlierer ein Luxusleben leisten. Aufgrund der starken Konkurrenz auf dem Mehlmarkt wird die Beschränkung jedoch aufgehoben.

Mein Geburtstag am 17.3.1952

Was war im März 1952

Was geschah 1952

Personen die am 17.3. Geburstag haben

Sternzeichen Fisch am 17. März

Wetter am 17. März 1952

Historische Zeitungen zum 17.03.1952

Original-Zeitungen vom 17. März 1952

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. März 1952 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Deutsche Tagespost

Verlagsorte Würzburg und Regensburg

17.3.1952

Neue Zeitung

überreg. Ztg in Westdeutschland

17.3.1952