Was war am 17. April 1925

Welcher Wochentag war der 17.4.1925, der 17. April 1925 war ein Freitag

17.4.1925

In Paris konstituiert sich die neue Regierung. Neuer Ministerpräsident ist Paul Painlevé, neuer Außenminister (Nachfolger von Édouard Herriot) Aristide Briand.

17.4.1925

Der bis 19. April dauernde sechste Reichsjugendtag der Sozialistischen Arbeiterjugendvereine beginnt in der Stadt Hildesheim.

17.4.1925

Auf einem Treffen linker Gruppen in Seoul kommt es zur Gründung der koreanischen kommunistischen Partei.

17.4.1925

In Frankfurt am Main wird die diesjährige Frühjahrsmesse (bis 22.4.) eröffnet.

17.4.1925

Das durch einen Sturm in Not geratene britische Luftschiff “R III” landet nach 29stündiger Irrfahrt durch die Lüfte wieder an seinem Ausgangsort Pulham. Die glückliche Heimkehr verdankt die Besatzung u.a. auch der gut funktionierenden Radiofunkverbindung.

Mein Geburtstag am 17.4.1925

Was war im April 1925

Was geschah 1925

Personen die am 17.4. Geburstag haben

Sternzeichen Widder am 17. April

Wetter am 17. April 1925

Historische Zeitungen zum 17.04.1925

Original-Zeitungen vom 17. April 1925

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. April 1925 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

17.4.1925

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

17.4.1925

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

17.4.1925

Schramberger Zeitung

Baden-Württemberg

17.4.1925

Badischer Landsmann

bekannte badische Tageszeitung

17.4.1925