Was war am 17. Mai 1930

Welcher Wochentag war der 17.5.1930, der 17. Mai 1930 war ein Samstag

17.5.1930

Der Youngplan zur Regelung der deutschen Reparationen tritt in Kraft. Entsprechend seinen Bestimmungen ordnet der französische Ministerpräsident André Tardieu die Räumung des noch von Frankreich besetzten Rheinlandes an.

17.5.1930

Der französische Außenminister Aristide Briand übermittelt den 27 europäischen Mitgliedstaaten des Völkerbundes ein Memorandum über die Gründung einer europäischen Union.

17.5.1930

Die US-amerikanischen Behörden starten eine landesweite “Erziehungs-Kampagne” für Autofahrer. Allein in der Stadt New York wurden im Jahr 1929 bei schweren Autounfällen 1332 Menschen getötet.

17.5.1930

Der aus Österreich stammende deutsche Ingenieur Maximilian Valier verunglückt in Berlin bei Raketenversuchen tödlich.

Mein Geburtstag am 17.5.1930

Was war im Mai 1930

Was geschah 1930

Personen die am 17.5. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 17. Mai

Wetter am 17. Mai 1930

Historische Zeitungen zum 17.05.1930

Historische Zeitschriften zum 17.05.1930

Original-Zeitungen vom 17. Mai 1930

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. Mai 1930 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

17.5.1930

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

17.5.1930

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

17.5.1930



Original-Zeitschriften vom 17. Mai 1930

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 17. Mai 1930:

Die Woche

bekannte Illustrierte

17.5.1930

Ringiers Illustrierte Wochenschau

Illustrierte, das gelbe Heftli""

17.5.1930