Was war am 17. Juni 1914

Welcher Wochentag war der 17.6.1914, der 17. Juni 1914 war ein Mittwoch

17.6.1914

Mit der Einweihung des Hohenzollernkanals besteht ein durchgehender Grosschifffahrtsweg zwischen Berlin und der Ostsee.

17.6.1914

Der Nationalrat der Schweiz in Bern verabschiedet ein Gesetz zur Regelung der Fabrikarbeit. Es schreibt u.a. den Zehnstundentag fest, schränkt die Nacht- und Sonntagsarbeit ein und verbietet sie für Frauen sowie Jugendliche unter 18 Jahren. Vergleichbare Arbeitsschutzgesetze gibt es in anderen Staaten bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts.

17.6.1914

Die britische Marine beteiligt sich mit 2,2 Millionen britischer Pfund (44,9 Millionen Mark) an einer britisch-persischen Ölgesellschaft. Nach Angaben des Ersten Lords der Admiralität Winston Churchill, soll der Mitbesitz an Ölfeldern die Versorgung der Flotte von ausländischen Konzernen unabhängig gestalten.

17.6.1914

In Petersburg (heute Leningrad) untersagt der russische Kriegsminister Wladimir A. Suchomlinow allen Angehörigen der russischen Armee den Genuss alkoholischer Getränke jeder Art während der Dienstzeit.

Mein Geburtstag am 17.6.1914

Was war im Juni 1914

Was geschah 1914

Personen die am 17.6. Geburstag haben

Sternzeichen Zwilling am 17. Juni 1914

Wetter am 17. Juni 1914

Historische Zeitungen zum 17.06.1914

Original-Zeitungen vom 17. Juni 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. Juni 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

17.6.1914

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

17.6.1914

Le Matin

Quotidien parisien

17.6.1914