Was war am 17. Juli 1922

Welcher Wochentag war der 17.7.1922, der 17. Juli 1922 war ein Montag

17.7.1922

Die Mörder Walther Rathenaus, Hermann Fischer und Erwin Kern, werden auf der Burg Saaleck bei Bad Kösen entdeckt. Während eines Feuergefechts wird Kern erschossen; Fischer begeht noch vor seiner Festnahme Selbstmord.

17.7.1922

Durch den Zusammenschluss von Nationalbank und der Bank für Handel und Industrie (Darmstädter Bank) entsteht die Danatbank, eine der vier größten Banken des Deutschen Reiches.

17.7.1922

Aufgrund der Übergriffe faschistischer Gruppen kommt es in der italienischen Regierung zu einer Krise. Das Kabinett überreicht dem König daraufhin seine Demission.

Mein Geburtstag am 17.7.1922

Was war im Juli 1922

Was geschah 1922

Personen die am 17.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 17. Juli

Wetter am 17. Juli 1922

Historische Zeitungen zum 17.07.1922

Original-Zeitungen vom 17. Juli 1922

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. Juli 1922 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

17.7.1922

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

17.7.1922

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

17.7.1922

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

17.7.1922

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

17.7.1922

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

17.7.1922