Was war am 17. August 1938

Welcher Wochentag war der 17.8.1938, der 17. August 1938 war ein Mittwoch

17.8.1938

Durch eine Verordnung des Reichsministers des Innern, Wilhelm Frick, müssen Juden, die keinen vom Innenminister als jüdisch anerkannten Namen führen – wie Isaak, Isidor oder Mosche -, zusätzlich den Namen Israel (für männliche Personen) und Sara (für weibliche Personen) annehmen. Die Verordnung tritt am 1. Januar 1939 in Kraft.

17.8.1938

Durch ein Reichsgesetz können die Mitglieder ehemaliger österreichischer Bundes- und Landesregierungen und ihre Helfer, die sich “einer Rechtsverletzung oder einer volksfeindlichen Handlung” schuldig gemacht haben, vor dem Staatsgericht in Wien zur Rechenschaft gezogen werden.

17.8.1938

Führer und Reichskanzler Adolf Hitler unterzeichnet einen Befehl über die Stellung der bewaffneten SS-Verbände, die zu einer stehenden bewaffneten Truppe zur ständigen Verfügung des Führers erklärt werden.

17.8.1938

Auf der dritten Konferenz der tschechoslowakischen Regierung und Vertretern der Sudetendeutschen Partei (SdP) in Prag erklärt die SdP ihre Bereitschaft zu Verhandlungen auf Grundlage der acht Karlsbader Forderungen.

Mein Geburtstag am 17.8.1938

Was war im August 1938

Was geschah 1938

Personen die am 17.8. Geburstag haben

Sternzeichen Löwe am 17. August

Wetter am 17. August 1938

Historische Zeitungen zum 17.08.1938

Historische Zeitschriften zum 17.08.1938

Original-Zeitungen vom 17. August 1938

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. August 1938 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

17.8.1938

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

17.8.1938

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

17.8.1938



Original-Zeitschriften vom 17. August 1938

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 17. August 1938: