Was war am 18. März 1980

Welcher Wochentag war der 18.3.1980, der 18. März 1980 war ein Dienstag

18.3.1980

Die französische Action directe verübt einen Anschlag auf das Ministerium für wirtschaftliche Kooperation in Paris. Die linksextremistische Gruppierung will damit gegen französische Militärinterventionen in Afrika protestieren.

18.3.1980

In Salerno überfallen zwei maskierte Männer auf offener Straße einen Staatsanwalt und erschießen ihn. Am Tag zuvor ist bereits in Rom ein Richter ermordet worden. Beide Anschläge gehen vermutlich auf das Konto der terroristischen Roten Brigaden.

18.3.1980

Der Vatikan veröffentlicht ein Rundschreiben von Papst Johannes Paul II “Über das Geheimnis und die Verehrung der heiligsten Eucharistie”, in dem das Oberhaupt der katholischen Kirche Respekt für diejenigen Gläubigen fordert, die das Fehlen des Latein im Gottesdienst bedauern.

18.3.1980

Wenige Tage vor seinem 80. Geburtstag stirbt in Muralto (Schweiz) der Psychoanalytiker Erich Fromm. Er entwickelte die These von der Prägung der Persönlichkeit durch soziale und kulturelle Faktoren.

18.3.1980

Die sog. Selbstmörderbrücke in München wird abgerissen. Seit der Erbauung 1857 haben sich von hier etwa 250 Menschen in den Tod gestürzt.

Mein Geburtstag am 18.3.1980

Was war im März 1980

Was geschah 1980

Personen die am 18.3. Geburstag haben

Sternzeichen Fisch am 18. März

Wetter am 18. März 1980

Historische Zeitungen zum 18.03.1980

Original-Zeitungen vom 18. März 1980

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 18. März 1980 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Westfälische Rundschau

Regionale Tageszeitung (Dortmund)

18.3.1980

Berliner Zeitung (Ost)

wichtigste DDR-Zeitung Großraum Berlin

18.3.1980

Deutsche Tagespost

Verlagsorte Würzburg und Regensburg

18.3.1980

Die Tageszeitung (TAZ)

bekannte linke Tageszeitung

18.3.1980