Was war am 18. Juli 1947

Welcher Wochentag war der 18.7.1947, der 18. Juli 1947 war ein Freitag

18.7.1947

Die acht in Nürnberg 1946 verurteilten deutschen Hauptkriegsverbrecher treffen auf dem Berliner Flugplatz Gatow ein, um ihre Haftstrafen im Spandauer Gefängnis zu verbüßen.

18.7.1947

Der Kriegsminister der USA, Robert Patterson, reicht seinen Rücktritt bei Präsident Harry S. Truman ein. Zu seinem Nachfolger wird Kenneth C. Royall ernannt, der bisherige Staatssekretär Pattersons.

18.7.1947

Nach der formellen Zustimmung durch den britischen König Georg VI. tritt das Gesetz über die Bildung der Dominien Indien und Pakistan in Kraft.

18.7.1947

Der chinesische Staatsrat beschließt, die Beteiligung der Kommunistischen Partei an den kommenden Wahlen zu verbieten.

18.7.1947

Die UdSSR erklärt sich bereit, 50 000 Deutsche die aus Ungarn ausgesiedelt werden wollen, in der Ostzone anzusiedeln.

18.7.1947

Wegen des Verdachts, sich am Schwarzhandel beteiligt zu haben, wird der amtsenthobene bayerische Minister für Entnazifizierung, Alfred Loritz, in München verhaftet.

Mein Geburtstag am 18.7.1947

Was war im Juli 1947

Was geschah 1947

Personen die am 18.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 18. Juli

Wetter am 18. Juli 1947

Historische Zeitungen zum 18.07.1947

Historische Zeitschriften zum 18.07.1947

Original-Zeitungen vom 18. Juli 1947

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 18. Juli 1947 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Nacht-Express

Berliner Abendzeitung

18.7.1947

Neue Zeit

überregionale Tageszeitung in der DDR

18.7.1947



Original-Zeitschriften vom 18. Juli 1947

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 18. Juli 1947:

La Tribune des Nations

Journal hebdomadaire international

18.7.1947