Was war am 19. Juni 1923

Welcher Wochentag war der 19.6.1923, der 19. Juni 1923 war ein Dienstag

19.6.1923

Der Reichstag in Berlin ratifiziert das Abkommen zur Ausdehnung des Rapallovertrags (16.4. 1922), der nur mit der Russischen Sowjetrepublik abgeschlossen worden war, auf die übrigen Sowjetrepubliken. Im Rapallovertrag ist u.a. der Verzicht auf Reparationen festgelegt.

19.6.1923

Für die deutschen Beamten wird der allgemeine Teuerungszuschlag von 2900% auf 6000% erhöht.

19.6.1923

Wegen angeblichen Terrors der Protelarischen Hundertschaften (sozialistisch-kommunistische Kampfverbände) gegen bürgerliche Richtungen in Sachsen sucht eine Delegation des Verbandes sächsischer Industrieller bei der Reichsregierung um Schutz des Reichs nach.

19.6.1923

Reichskanzler Wilhelm Cuno berät mit führenden Vertretern der Banken die durch den Marksturz verursachte Währungskatastrophe.

Mein Geburtstag am 19.6.1923

Was war im Juni 1923

Was geschah 1923

Personen die am 19.6. Geburstag haben

Sternzeichen Zwilling am 19. Juni

Wetter am 19. Juni 1923

Historische Zeitungen zum 19.06.1923

Original-Zeitungen vom 19. Juni 1923

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 19. Juni 1923 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

19.6.1923

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

19.6.1923

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

19.6.1923

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

19.6.1923