Was war am 19. Juli 1922

Welcher Wochentag war der 19.7.1922, der 19. Juli 1922 war ein Mittwoch

19.7.1922

Vertreter der Reichstagsfraktionen der Deutschen Volkspartei (DVP), des Zentrums und der Demokratischen Partei (DDP) beraten über die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft innerhalb des Reichstages. Sie soll ein Gegengewicht zur Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten (USPD und MSPD) bilden.

19.7.1922

Die Berliner Stadtverordnetenversammlung berät über den Antrag der Groß-Berliner Volkshochschulen zur Erhöhung der jährlichen Zuwendung von 600 000 auf 900 000 Mark. Da das Weiterbestehen dieser Bildungseinrichtung gefährdet ist, genehmigt das Stadtparlament noch im August diese Mittel.

19.7.1922

In Bayreuth kommen die Mitglieder des deutschen und österreichischen Alpenvereins zu ihrer Hauptversammlung zusammen. Ein Großteil der Tagungsteilnehmer fordert wirksame Maßnahmen gegen das “Salontirolertum”.

19.7.1922

In Bad Nauheim enden die am Wochenende begonnenen Deutschen Fechtmeisterschaften. Erfolgreichster der 86 Teilnehmer ist Erwin Casmir aus Dresden: Er gewinnt das Florett- und das Säbel-Turnier und wird Zweiter im Degenfechten.

Mein Geburtstag am 19.7.1922

Was war im Juli 1922

Was geschah 1922

Personen die am 19.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 19. Juli

Wetter am 19. Juli 1922

Historische Zeitungen zum 19.07.1922

Original-Zeitungen vom 19. Juli 1922

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 19. Juli 1922 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

19.7.1922

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

19.7.1922

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

19.7.1922

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

19.7.1922

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

19.7.1922