Was war am 02. November 1908

Welcher Wochentag war der 2.11.1908, der 02. November 1908 war ein Montag

2.11.1908

Im britischen Unterhaus in London findet eine Debatte über das “Daily-Telegraph”-Interview des deutschen Kaisers Wilhelm II. statt. Dabei wird Kriegsminister Richard Burdon Viscount Haldane aufgefordert, das Schriftstück zu veröffentlichen, das den Feldzugsplan des deutschen Kaisers zur Beendigung des Burenkrieges enthält. Das Archiv des Kriegsministeriums besitze kein derartiges Schriftstück, erklärt Haldane.

2.11.1908

Das “Berliner Tageblatt” veröffentlicht eine ausführliche Darstellung über die Nachprüfung des Kaiserinterviews im Auswärtigen Amt. Danach hat nur ein untergeordneter Beamter das Interview gelesen und “seinen Inhalt durchaus nicht welterschütternd” gefunden.

2.11.1908

Die “Kölnische Zeitung” meldet, dass der Historienmaler Anton von Werner als Nachfolger Otto von Tschudis von Kaiser Wilhelm II. zum Direktor der Berliner Nationalgalerie ernannt worden sei. Tschudis engagierter Einsatz für die moderne Kunst hatte das Missfallen des Kaisers erregt. Eines der bekanntesten Gemälde Werners stellt die Kaiserproklamation im Jahr 1871 in Versailles dar.

Mein Geburtstag am 2.11.1908

Was war im November 1908

Was geschah 1908

Personen die am 2.11. Geburstag haben

Sternzeichen Skorpion am 02. November

Wetter am 02. November 1908

Historische Zeitungen zum 02.11.1908

Original-Zeitungen vom 02. November 1908

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 02. November 1908 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.