Was war am 20. Januar 1944

Welcher Wochentag war der 20.1.1944, der 20. Januar 1944 war ein Donnerstag

20.1.1944

Nach schweren Kämpfen befindet sich die sowjetische Stadt Nowgorod, wichtiges Industriezentrum und Verkehrsknotenpunkt, wieder in den Händen der Roten Armee.

20.1.1944

Der drohende Streik der US-amerikanischen Eisenbahner ist endgültig abgewendet. Das Kriegsministerium der Vereinigten Staaten kündigt daraufhin die Rückgabe der Eisenbahn, die wegen des Ausstandes am 27. Dezember 1943 unter staatliche Führung gestellt worden war, an die Privatunternehmer an.

20.1.1944

Trotz des stetigen Kampfes des NS-Regimes gegen den “entarteten” Jazz flammt die Debatte um die “Niggermusik” immer wieder auf. In dem Brief eines Jazz-Gegners an den Reichsminister und Reichsleiter der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei, Alfred Rosenberg, heißt es dazu: “Keiner dieser Amerikanismen und überhaupt kein fremder Einfluss darf nach Deutschland hereingelassen werden.”

Mein Geburtstag am 20.1.1944

Was war im Januar 1944

Was geschah 1944

Personen die am 20.1. Geburstag haben

Sternzeichen Steinbock am 20. Januar 1944

Wetter am 20. Januar 1944

Historische Zeitungen zum 20.01.1944

Historische Zeitschriften zum 20.01.1944

Original-Zeitungen vom 20. Januar 1944

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 20. Januar 1944 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Völkischer Beobachter

wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich

20.1.1944

Kirner Zeitung

Anzeiger an der Nahe

20.1.1944



Original-Zeitschriften vom 20. Januar 1944

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 20. Januar 1944:

Berliner Illustrierte

bekannteste deutsche Illustrierte

20.1.1944

Nebelspalter

bekannte Satirezeitschrift

20.1.1944