Was war am 20. Oktober 1924

Welcher Wochentag war der 20.10.1924, der 20. Oktober 1924 war ein Montag

20.10.1924

Reichspräsident Friedrich Ebert (SPD) löst auf Antrag von Reichskanzler Wilhelm Marx (Zentrum) den erst am 4. Mai gewählten Reichstag auf. Zuvor waren Bemühungen des Minderheitskabinetts unter Marx gescheitert, durch Verbreiterung der Koalition die Regierungskrise zu lösen. Als Termin für Neuwahlen wird der 7. Dezember bestimmt.

20.10.1924

Bei den Wahlen zum norwegischen Parlament (Storting) erhalten die Rechtsparteien eine knappe Mehrheit. Die Regierungsneubildung wird bis nach dem Zusammentritt des Storting am 11. Januar 1925 vertagt.

Mein Geburtstag am 20.10.1924

Was war im Oktober 1924

Was geschah 1924

Personen die am 20.10. Geburstag haben

Sternzeichen Waage am 20. Oktober

Wetter am 20. Oktober 1924

Historische Zeitungen zum 20.10.1924

Original-Zeitungen vom 20. Oktober 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 20. Oktober 1924 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

20.10.1924

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

20.10.1924

Kirner Zeitung

Anzeiger an der Nahe

20.10.1924