Was war am 20. Februar 1914

Welcher Wochentag war der 20.2.1914, der 20. Februar 1914 war ein Freitag

20.2.1914

Auf einer Tagung des Jungdeutschlandbundes in Berlin spricht sich der Gründer dieser rund 500 000 Mitglieder umfassenden Vereinigung, General Colmar Freiherr von der Goltz, für eine intensivere Wehrertüchtigung der deutschen Jugend aus.

20.2.1914

Die Sozialdemokratin Rosa Luxemburg wird in Frankfurt am Main zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt. Sie hatte in zwei Vorträgen Missstände innerhalb der deutschen Armee kritisiert und gleichzeitig zum Kampf gegen den Krieg aufgerufen.

20.2.1914

Das russische Außenministerium veröffentlicht in Petersburg (heute Leningrad) Aktenmaterial, mit dem die neutrale Haltung Russlands während der beiden Balkankriege 1912/13 dokumentiert werden soll. Mit den Akten – u.a. Protokolle über russische Vermittlungsbemühungen – will Russland gleichzeitig sein Interesse am Frieden in Europa belegen.

20.2.1914

In Kiel wird das Institut für Seeverkehr und Weltwirtschaft eröffnet. Es ist der Universität angegliedert und zählt international zu den bedeutendsten Einrichtungen seiner Art.

Mein Geburtstag am 20.2.1914

Was war im Februar 1914

Was geschah 1914

Personen die am 20.2. Geburstag haben

Sternzeichen Fisch am 20. Februar

Wetter am 20. Februar 1914

Historische Zeitungen zum 20.02.1914

Original-Zeitungen vom 20. Februar 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 20. Februar 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.