Was war am 21. Januar 2002

Welcher Wochentag war der 21.1.2002, der 21. Januar 2002 war ein Montag

21.1.2002

Berlin: Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig (SPD) stellt eine Machbarkeitsstudie über die geplanten Transrapid-Strecken in München und Nordrhein-Westfalen vor. Mit einer Finanzhilfe des Bundes könnte die Magnetschnellbahn in einigen Jahren sowohl in Bayern als auch in Nordrhein-Westfalen realisiert werden. Sowohl für die Strecke zwischen Düsseldorf und Dortmund als auch für die Flughafenverbindung in München ergeben sich demnach fast gleiche Kosten-Nutzen-Rechnungen.

21.1.2002

Berlin: Die Grünen legen sich erstmals in ihrer 22-jährigen Parteigeschichte auf einen Spitzenkandidaten für den Bundestagswahlkampf fest. Sie wollen auf Beschluss des Parteirats mit Bundesaußenminister Joschka Fischer als alleinigem Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf ziehen. Er wird unterstützt von einem Spitzenteam mit sechs Mitgliedern, dem neben den Parteivorsitzenden Claudia Roth und Fritz Kuhn die Fraktionschefs Kerstin Müller und Rezzo Schlauch sowie die Verbraucherschutzministerin Renate Künast und Umweltminister Jürgen Trittin angehören.

21.1.2002

Goma: In der von einem Vulkanausbruch weitgehend zerstörten Stadt in der Demokratischen Republik Kongo kommen bei der Explosion einer Tankstelle bis zu 100 Menschen ums Leben. Nach Angaben der Behörden hatten Plünderer die Tanks angezapft, wobei Benzin ausgelaufen und mit der heißen Lava des Vulkans Nyiragongo in Kontakt gekommen war.

21.1.2002

New York: UNO-Generalsekretär Kofi Annan ernennt den früheren außenpolitischen Kanzlerberater Michael Steiner offiziell zu seinem neuen Sonderbeauftragten für die serbische Provinz Kosovo. Steiner, der Anfang Februar seine neuen Aufgaben in Pristina übernimmt, ist bereits der dritte Leiter der UNO-Mission UNMIK (United Nations Interim Administration Mission in Kosovo) seit 1999. Er tritt die Nachfolge des aus privaten Gründen ausscheidenden Dänen Hans Haekkerup an.

21.1.2002

Moroni: Der Militärmachthaber der Komoren, Azali Assoumani, erklärt seinen Rücktritt. Eine Übergangsregierung unter dem bisherigen Ministerpräsident Hamada Madi soll für den 31. März Wahlen vorbereiten. Assoumani kündigt an, sich an den Präsidentschaftswahlen beteiligen zu wollen. Die vor der ostafrikanischen Küste liegenden Komoren erlebten in den letzten Jahren mehrere Putsche und Putschversuche.

Mein Geburtstag am 21.1.2002

Was war im Januar 2002

Was geschah 2002

Personen die am 21.1. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 21. Januar

Wetter am 21. Januar 2002

Historische Zeitungen zum 21.01.2002

Historische Zeitschriften zum 21.01.2002

Original-Zeitungen vom 21. Januar 2002

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 21. Januar 2002 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Lindauer Zeitung

Lokalausgabe der Schwäbischen Zeitung

21.1.2002

Westfälische Rundschau

Regionale Tageszeitung (Dortmund)

21.1.2002



Original-Zeitschriften vom 21. Januar 2002

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 21. Januar 2002:

Spiegel

bekannte deutsche Wochenzeitschrift

21.1.2002

Focus

Wochenzeitschrift

21.1.2002

Motorsport aktuell

Motorsport-Fachzeitschrift

21.1.2002