Was war am 21. April 1933

Welcher Wochentag war der 21.4.1933, der 21. April 1933 war ein Freitag

21.4.1933

NSDAP-Führer Adolf Hitler ernennt Rudolf Heß zu seinem Stellvertreter in Parteiangelegenheiten.

21.4.1933

Reichskanzler Adolf Hitler ernennt eine preußische Staatsregierung. Ministerpräsident Hermann Göring wird zugleich Justizminister, die bisherigen Reichskommissare Johannes Popitz (Finanzen, parteilos), Hanns Kerrl (Justiz, NSDAP) und Bernhard Rust (Bildung, NSDAP) werden Staatsminister.

21.4.1933

Reichsminister Alfred Hugenberg (DNVP) dementiert Gerüchte über den Rücktritt der DNVP-Reichsminister und protestiert gegen eigenmächtige Eingriffe von NSDAP-Mitgliedern in die Wirtschaft sowie die Benachteiligung deutschnationaler Beamter und Lehrer.

21.4.1933

Als Beitrag zur Aktion “Wider den undeutschen Geist” beschlagnahmen Studenten in der Universitätsbibliothek Kiel zahlreiche Werke “undeutscher” Dozenten.

Mein Geburtstag am 21.4.1933

Was war im April 1933

Was geschah 1933

Personen die am 21.4. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 21. April

Wetter am 21. April 1933

Historische Zeitungen zum 21.04.1933

Historische Zeitschriften zum 21.04.1933

Original-Zeitungen vom 21. April 1933

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 21. April 1933 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

21.4.1933

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

21.4.1933

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

21.4.1933

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

21.4.1933



Original-Zeitschriften vom 21. April 1933

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 21. April 1933: