Was war am 22. Januar 1924

Welcher Wochentag war der 22.1.1924, der 22. Januar 1924 war ein Dienstag

22.1.1924

Reichsbankpräsident Hjalmar Schacht referiert vor dem Dawes-Ausschuss, der mit der Erstellung eines Gutachtens zur Neuregelung der Reparationsfrage beauftragt ist, über Fragen der staatlichen Finanzpolitik im Deutschen Reich. Zuvor hatte Schacht den Ausschuss über den Gesamtkomplex der deutschen Währung informiert.

22.1.1924

Konrad Adenauer (Zentrum), Oberbürgermeister der Stadt Köln, wird zum Präsidenten des Preußischen Staatsrats gewählt.

22.1.1924

In Estland führt eine umfangreiche Polizeirazzia zur Verhaftung von rd. 200 Kommunisten, denen die Vorbereitung eines Umsturzes vorgeworfen wird. Wegen enger Verbindungen der estnischen Kommunisten und der Revaler Sowjetvertretung kommt es im Februar zu einem diplomatischen Konflikt mit der Sowjetunion.

22.1.1924

In einer Eingabe an Reichskanzler Wilhelm Marx (Zentrum) protestieren sämtliche Beamtenverbände gegen die Personalabbauverordnung vom 27. Oktober 1923. Die Verordnung sieht eine Reduzierung der Beamten-, Angestellten- und Arbeiterzahlen in der Reichsverwaltung um 24,9% bis zum 1. April 1924 vor.

Mein Geburtstag am 22.1.1924

Was war im Januar 1924

Was geschah 1924

Personen die am 22.1. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 22. Januar

Wetter am 22. Januar 1924

Historische Zeitungen zum 22.01.1924

Original-Zeitungen vom 22. Januar 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 22. Januar 1924 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

22.1.1924

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

22.1.1924

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

22.1.1924

Kirner Zeitung

Anzeiger an der Nahe

22.1.1924