Was war am 23. April 1935

Welcher Wochentag war der 23.4.1935, der 23. April 1935 war ein Dienstag

23.4.1935

Der Reichsstatthalter von Sachsen, Martin Mutschmann, lässt 10 Pastoren der oppositionellen Glaubensbewegung in der Deutschen Evangelischen Kirche verhaften und in das Konzentrationslager Sachsenhausen deportieren. Etwa 200 Pastoren der Bewegung protestieren gegen die Maßnahme und fordern die sofortige Freilassung ihrer Glaubensbrüder.

23.4.1935

In Polen tritt eine neue Verfassung in Kraft, die dem Präsidenten diktatorische Vollmacht verleiht. Der Präsident wird als der “vor Gott und der Geschichte” verantwortliche Lenker des Staats mit der Befugnis ausgestattet, die Regierung zu ernennen und zu entlassen. Die Rechte des Senats werden erweitert, dem Sejm, Polens Reichstag und oberstes Gesetzgebungsorgan, nur beratende Funktion belassen.

23.4.1935

In Moskau wird der erste 12 km lange Abschnitt der Untergrundbahn eröffnet. 150 000 Bürger nutzen täglich die Gelegenheit freier U-Bahn-Fahrten, bis der offizielle Betrieb im nächsten Monat aufgenommen wird.

Mein Geburtstag am 23.4.1935

Was war im April 1935

Was geschah 1935

Personen die am 23.4. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 23. April

Wetter am 23. April 1935

Historische Zeitungen zum 23.04.1935

Original-Zeitungen vom 23. April 1935

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 23. April 1935 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

23.4.1935

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

23.4.1935

Vaterland

Tagesanzeiger für Luzern und die Mittelschweiz

23.4.1935