Was war am 24. Januar 1949

Welcher Wochentag war der 24.1.1949, der 24. Januar 1949 war ein Montag

24.1.1949

Der Vorstand der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) beschließt die Bildung eines Politbüros, das die einheitliche Führung der Partei gewährleisten soll. Ihm gehören neben Wilhelm Pieck, Franz Dahlem, Walter Ulbricht und Paul Merker auch die früheren Sozialdemokraten Otto Grotewohl, Friedrich Ebert und Helmut Lehmann an.

24.1.1949

In Rumänien werden das Gendarmerie- und das Polizeikorps aufgelöst und durch eine Miliz ersetzt.

24.1.1949

Zum Abschluss einer dreitägigen Konferenz in Kopenhagen können sich Dänemark, Norwegen und Schweden nicht auf eine gemeinsame Haltung gegenüber einem künftigen westlichen Militärbündnis einigen.

24.1.1949

Der deutsche Pianist Walter Gieseking verzichtet auf eine Tournee durch die Vereinigten Staaten, nachdem ihn die Einwanderungsbehörden in New York mit der Begründung festgenommen haben, seine Einstellung zum Nationalsozialismus müsse einer längeren Prüfung unterzogen werden.

Mein Geburtstag am 24.1.1949

Was war im Januar 1949

Was geschah 1949

Personen die am 24.1. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 24. Januar

Wetter am 24. Januar 1949

Historische Zeitungen zum 24.01.1949

Original-Zeitungen vom 24. Januar 1949

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 24. Januar 1949 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Aachener Volkszeitung

Christlich demokratische Tageszeitung

24.1.1949