Was war am 24. November 1914

Welcher Wochentag war der 24.11.1914, der 24. November 1914 war ein Dienstag

24.11.1914

In der Schlacht um Lodz (seit 11.11.) misslingt der 9. deutschen Armee die Einkreisung russischer Truppen. Das deutsche Oberkommando an der Ostfront (Oberost) hatte die Offensive als Reaktion auf den Vormarsch russischer Truppen gegen Posen angeordnet.

24.11.1914

Gegenüber dem Auswärtigen Amt in Berlin lehnt der deutsche Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg jede deutsche Friedensinitiative ab. Nach seiner Ansicht würde sie innen- wie außenpolitisch als Zeichen der Schwäche gedeutet. Er reagiert damit auf ein Angebot des dänischen Königs Christian X. zur Vermittlung zwischen den kriegführenden Staaten.

24.11.1914

Die deutsche Regierung gibt in Berlin die Ausdehnung des Zahlungsverbotes auf Russland bekannt. Danach ist Deutschen die Begleichung ausstehender Schulden bei russischen Gläubigern untersagt.

24.11.1914

Im deutschen Reichstag in Berlin beantragt Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg in einer Ergänzung zum Staatshaushalt 1914 zur Bestreitung außerordentlicher Kriegsausgaben die Bereitstellung von fünf Milliarden Mark.

24.11.1914

Nach einer von der britischen Admiralität in London veröffentlichten Verlustliste sind seit Ausbruch des Krieges 4107 britische Matrosen gefallen, während 2492 als vermisst gelten. Innerhalb des Offizierskorps kamen 220 Personen ums Leben, 51 werden vermisst.

Mein Geburtstag am 24.11.1914

Was war im November 1914

Was geschah 1914

Personen die am 24.11. Geburstag haben

Sternzeichen Schütze am 24. November

Wetter am 24. November 1914

Historische Zeitungen zum 24.11.1914

Original-Zeitungen vom 24. November 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 24. November 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

24.11.1914