Was war am 24. Dezember 1924

Welcher Wochentag war der 24.12.1924, der 24. Dezember 1924 war ein Mittwoch

24.12.1924

In Braunschweig übernimmt Gerhard Marquordt (parteilos) die Regierung. Seine den Rechtsparteien nahestehenden Fachminister gehören nicht dem Landtag an.

24.12.1924

Nach dem Urteil im Rothardt-Prozess bestätigt das Reichskabinett dem Reichspräsidenten Friedrich Ebert (SPD), dass “Ihre Tätigkeit stets dem Wohle des deutschen Vaterlandes gegolten hat”.

24.12.1924

Frankreichs Ministerpräsident Edouard Marie Herriot äußerst sich in Paris über die Räumung der Kölner Zone dahingehend, dass der bisherige Verlauf der Militärinspektion im Deutschen Reich für den Beweis ausreiche, dass die Räumung nicht wie vorgesehen am 10. Januar 1925 vollzogen werden könne.

24.12.1924

Achmed Zogu, Führer moslemisch-konservativer Kreise in Albanien, vertreibt die revolutionäre Regierung unter Bischof Fan S. Noli aus Tirana. Erst im Juni war Zogu durch einen von Fan S. Noli geführten Aufstand ins Exil gezwungen worden. Von Italien und dem Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen (Jugoslawien) militärisch unterstützt, gelingt Zogu nun die Rückeroberung der Macht.

24.12.1924

In der Peterskirche in Rom wird als Auftakt zum Jubeljahr der katholischen Kirche (1925) die Heilige Pforte geöffnet, die vor 24 Jahren zuletzt geschlossen worden war.

Mein Geburtstag am 24.12.1924

Was war im Dezember 1924

Was geschah 1924

Personen die am 24.12. Geburstag haben

Sternzeichen Steinbock am 24. Dezember

Wetter am 24. Dezember 1924

Historische Zeitungen zum 24.12.1924

Original-Zeitungen vom 24. Dezember 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 24. Dezember 1924 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Mülhauser Volksblatt (Mulhouse)

Quotidien régional germanophone

24.12.1924