Was war am 25. Januar 1929

Welcher Wochentag war der 25.1.1929, der 25. Januar 1929 war ein Freitag

25.1.1929

In Berlin finden vertrauliche Besprechungen zwischen Mitgliedern der Reichsregierung und Vertretern der Länder über die finanziellen Abfindungsansprüche der Länder gegenüber dem Reich statt.

25.1.1929

Reichsausenminister Gustav Stresemann (DVP) erstattet dem Auswärtigen Ausschuss des Reichstags Bericht über die Tagung des Völkerbundrats in Lugano im Dezember 1928. Am Rande der Konferenz war eine Neuregelung der deutschen Reparationszahlungen beschlossen worden.

25.1.1929

Adam Stegerwald, Vorsitzender der christlichen Gewerkschaften, wird zum Fraktionsvorsitzenden des Zentrums im Deutschen Reichstag in Berlin gewählt.

25.1.1929

In Moskau wird ein deutsch-sowjetisches Schlichtungsabkommen unterzeichnet, das die Einrichtung einer mindestens einmal jährlich tagenden Vermittlungskommission aus Vertretern beider Staaten vorsieht, die über Streitfragen zwischen beiden Staaten beraten soll.

25.1.1929

Die Stadt Kaiserslautern streicht aus Ersparnisgründen den Posten des Theaterintendanten und verkürzt die jährliche Spielzeit auf acht Monate.

Mein Geburtstag am 25.1.1929

Was war im Januar 1929

Was geschah 1929

Personen die am 25.1. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 25. Januar

Wetter am 25. Januar 1929

Historische Zeitungen zum 25.01.1929

Original-Zeitungen vom 25. Januar 1929

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 25. Januar 1929 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

25.1.1929