Was war am 25. März 1945

Welcher Wochentag war der 25.3.1945, der 25. März 1945 war ein Sonntag

25.3.1945

US-Truppen erreichen die Städte Worms und Ludwigshafen am Rhein.

25.3.1945

Teile der seit dem 19. März südlich von Königsberg von sowjetischen Truppen eingeschlossenen deutschen 4. Armee können über den Hafen von Pillau evakuiert werden. Allein an diesem Tag werden 8660 Soldaten, darunter 2830 Verwundete, eingeschifft.

25.3.1945

Britische Bomberverbände fliegen Angriffe auf Hannover, Osnabrück und Münster.

25.3.1945

Das deutsche Passagierschiff “Ubena” verlässt mit über 4000 Menschen an Bord als letztes deutsches Schiff den Danziger Hafen.

25.3.1945

Franz Oppenhoff, der von der US-Besatzungsmacht in Aachen eingesetzte Oberbürgermeister, wird von einem “Werwolf”-Kommando erschossen.

25.3.1945

Der Befehlshaber der britisch-kanadischen 21. Heeresgruppe, Feldmarschall Bernard Law Montgomery, erlässt für die ihm unterstellten Truppen ein Fraternisierungsverbot mit der deutschen Bevölkerung.

Mein Geburtstag am 25.3.1945

Was war im März 1945

Was geschah 1945

Personen die am 25.3. Geburstag haben

Sternzeichen Widder am 25. März

Wetter am 25. März 1945

Historische Zeitungen zum 25.03.1945

Original-Zeitungen vom 25. März 1945

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 25. März 1945 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Die Tat

überregionale Zeitung aus Zürich

25.3.1945

L´Humanité

Quotidien du Parti Communiste Français

25.3.1945

Le Populaire de Paris

Quotidien national

25.3.1945

Liberté de Normandie

Quotidien régional (Caen)

25.3.1945