Was war am 25. Juli 1914

Welcher Wochentag war der 25.7.1914, der 25. Juli 1914 war ein Samstag

25.7.1914

Nach Übergabe der serbischen Antwort auf das österreichisch-ungarische Ultimatum vom 23. Juli bricht die Regierung in Wien die Beziehungen zu dem südosteuropäischen Nachbarstaat ab. Die serbische Regierung entspricht allerdings in ihrer Antwort weitgehend den von Österreich-Ungarn gestellten ultimativen Forderungen.

25.7.1914

In Petersburg (heute Leningrad) erklärt die russische Regierung im Hinblick auf das österreichisch-ungarische Ultimatum an Serbien, dass sie keine Verletzung der serbischen Souveränität tolerieren werde. Zugleich beschließt Russland als Schutzmacht Serbiens, die sog. Kriegsvorbereitungsperiode (Vormobilmachung) einzuleiten. Dadurch kann die Mobilmachung im Fall einer weiteren Zuspitzung der Krise beschleunigt werden.

25.7.1914

Die deutsche Regierung drängt Österreich-Ungarn zu einer möglichst raschen Kriegserklärung an Serbien. Damit sollen die Vermittlungsbemühungen anderer europäischer Mächte unterlaufen werden.

Mein Geburtstag am 25.7.1914

Was war im Juli 1914

Was geschah 1914

Personen die am 25.7. Geburstag haben

Sternzeichen Löwe am 25. Juli 1914

Wetter am 25. Juli 1914

Historische Zeitungen zum 25.07.1914

Historische Zeitschriften zum 25.07.1914

Original-Zeitungen vom 25. Juli 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 25. Juli 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

25.7.1914

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

25.7.1914



Original-Zeitschriften vom 25. Juli 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 25. Juli 1914: