Was war am 25. August 1914

Welcher Wochentag war der 25.8.1914, der 25. August 1914 war ein Dienstag

25.8.1914

Weltweite Empörung wird durch das rücksichtslose Vorgehen deutscher Besatzungstruppen gegen die Zivilbevölkerung der belgischen Stadt Löwen ausgelöst. Im Verlauf der viertägigen Terrorherrschaft werden insgesamt 209 Einwohner ermordet. Zugleich zerstören die deutschen Besatzer zahlreiche wertvolle Kulturdenkmäler in der historischen Altstadt von Löwen. Die Ereignisse gehen als “Fall Löwen” in die Geschichte ein.

25.8.1914

Der deutsche Generalfeldmarschall Colmar Freiherr von der Goltz wird zum Generalgouverneur der besetzten Teile Belgiens ernannt. Die Zivilverwaltung der besetzten Gebiete wird gleichzeitig dem Regierungspräsidenten von Aachen unterstellt.

25.8.1914

Nach einem Bericht der sozialdemokratischen Zeitung “Vorwärts” beträgt die Zahl der arbeitslosen Gewerkschaftsmitglieder in Berlin derzeit 57 188 Personen. Das bedeutet eine geschätzte Gesamtarbeitslosenzahl von über 100 000. Seit Kriegsbeginn haben u.a. die Kündigung von Aufträgen und Krediten, die Schließung kleiner und mittlerer Betriebe sowie die Umrüstung zahlreicher Großbetriebe auf Heeresproduktion zu Massenentlassungen geführt.

Mein Geburtstag am 25.8.1914

Was war im August 1914

Was geschah 1914

Personen die am 25.8. Geburstag haben

Sternzeichen Jungfrau am 25. August 1914

Wetter am 25. August 1914

Historische Zeitungen zum 25.08.1914

Original-Zeitungen vom 25. August 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 25. August 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

25.8.1914