Was war am 27. März 1924

Welcher Wochentag war der 27.3.1924, der 27. März 1924 war ein Donnerstag

27.3.1924

Beim Hitlerprozess in München sprechen die Angeklagten persönliche Schlussworte, in denen sie sich zu ihrer Tat, dem sog. Hitlerputsch im November 1923, bekennen. NSDAP-Führer Adolf Hitler nutzt diese Gelegenheit eines öffentlichen Auftritts zu einer nationalsozialistischen Propagandarede.

27.3.1924

Außer dem Volksgerichtshof I in München, der mit dem Hitlerprozess befasst ist, werden in Bayern alle Volksgerichte aufgehoben.

27.3.1924

Während ihrer gemeinsamen Tagung in Berlin vereinbaren der Reichsverband der Deutschen Industrie und die Vereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände eine engere Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmerorganisationen.

27.3.1924

Frank Schrekers Oper “Irrelohe” wird in Köln uraufgeführt. Der österreichische Komponist ist seit 1920 Direktor der Berliner Hochschule für Musik.

27.3.1924

Im Lessing-Theater in Berlin wird die Komödie “Kolportage” von Georg Kaiser uraufgeführt. “Kolportage” gehört in der Folgezeit zu den erfolgreichsten Bühnenstücken der 20er Jahre.

Mein Geburtstag am 27.3.1924

Was war im März 1924

Was geschah 1924

Personen die am 27.3. Geburstag haben

Sternzeichen Widder am 27. März

Wetter am 27. März 1924

Historische Zeitungen zum 27.03.1924

Original-Zeitungen vom 27. März 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 27. März 1924 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

27.3.1924

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

27.3.1924

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

27.3.1924

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

27.3.1924