Was war am 27. April 1934

Welcher Wochentag war der 27.4.1934, der 27. April 1934 war ein Freitag

27.4.1934

In Berlin beginnt die sog. Transferkonferenz, auf der über die deutsche Auslandsverschuldung beraten wird. Sie dauert bis 29. Mai.

27.4.1934

Der deutsche Reichsminister des Auswärtigen, Konstantin Freiherr von Neurath (parteilos), nimmt auf einer Pressekonferenz in Berlin Stellung zu Abrüstungsfragen. Er führt u.a. aus, dass es erstaunlich sei, dass Frankreich, dessen Wehrausgaben in Höhe von 16 Milliarden Franc liegen, gegen die Aufstockung des deutschen Wehretats auf 890 Millionen Reichsmark protestiere.

Mein Geburtstag am 27.4.1934

Was war im April 1934

Was geschah 1934

Personen die am 27.4. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 27. April 1934

Wetter am 27. April 1934

Historische Zeitungen zum 27.04.1934

Original-Zeitungen vom 27. April 1934

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 27. April 1934 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

27.4.1934

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

27.4.1934

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

27.4.1934

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

27.4.1934

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

27.4.1934