Was war am 28. Januar 1923

Welcher Wochentag war der 28.1.1923, der 28. Januar 1923 war ein Sonntag

28.1.1923

Auf dem 8. Parteitag der Kommunistischen Partei Deutschlands in Leipzig (bis 1. 2.) verurteilt die Parteiführerin Clara Zetkin die französische und belgische Ruhrbesetzung als ein Werk der Kapitalisten und Imperialisten.

28.1.1923

In einer Note teilt die Reparationskommission der deutschen Reichsregierung mit, dass ihr Antrag auf Zahlungsaufschub (14. und 27. 11. 1922) wegen des deutschen Lieferungsstopps abgelehnt worden sei.

28.1.1923

In Wien wird Fritz Kachler zum dritten Mal Weltmeister im Eiskunstlauf der Herren, Herma Planck-Szábo gewinnt in der Konkurrenz der Damen zum zweiten Mal den Titel.

Mein Geburtstag am 28.1.1923

Was war im Januar 1923

Was geschah 1923

Personen die am 28.1. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 28. Januar

Wetter am 28. Januar 1923

Historische Zeitungen zum 28.01.1923

Historische Zeitschriften zum 28.01.1923

Original-Zeitungen vom 28. Januar 1923

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 28. Januar 1923 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

28.1.1923

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

28.1.1923

Mülhauser Volksblatt (Mulhouse)

Quotidien régional germanophone

28.1.1923

L´Echo de Paris

Quotidien conservateur

28.1.1923



Original-Zeitschriften vom 28. Januar 1923

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 28. Januar 1923:

Berliner Illustrierte

bekannteste deutsche Illustrierte

28.1.1923

Le Patriote Illustré

Hebdomadaire illustré

28.1.1923