Was war am 28. Januar 1935

Welcher Wochentag war der 28.1.1935, der 28. Januar 1935 war ein Montag

28.1.1935

Der sowjetische Außenminister Wjatscheslaw M. Molotow betont vor dem 7. Sowjetkongress, er lege trotz der deutschen Herrenvolkideologie Wert auf gute Beziehungen zwischen der UdSSR und dem Deutschen Reich.

28.1.1935

Der Gouverneur des US-Bundesstaats Louisiana, O. K. Allen, ruft Bundestruppen in die Stadt Baton Rouge, um Straßenkämpfe und die Besetzung öffentlicher Gebäude zu beenden. Streitpunkt sind die radikal-sozialen Reformpläne des Senators Huey Long, der u.a. eine maximale Einkommensgrenze für jeden Bürger fordert.

28.1.1935

383 Juden, die zwischen 1918 und 1933 die preußische Staatsangehörigkeit erworben hatten, werden aus Preußen und gleichzeitig aus dem Deutschen Reich ausgebürgert.

28.1.1935

Unwetter in Süd- und Südwesteuropa machen den Betrieb der internationalen Zugverbindungen zwischen Westeuropa und Vorderasien zeitweise unmöglich. Die Bahndämme des Simplon- und des Orientexpresses sind in Bulgarien durch Hochwasser unterspült.

28.1.1935

Der US-amerikanische Pilot Wiley Post stellt mit 15 240 m einen Höhenweltrekord für Flugzeuge auf.

Mein Geburtstag am 28.1.1935

Was war im Januar 1935

Was geschah 1935

Personen die am 28.1. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 28. Januar 1935

Wetter am 28. Januar 1935

Historische Zeitungen zum 28.01.1935

Original-Zeitungen vom 28. Januar 1935

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 28. Januar 1935 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

28.1.1935

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

28.1.1935

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

28.1.1935



Chroniknet