Was war am 28. Februar 1919

Welcher Wochentag war der 28.2.1919, der 28. Februar 1919 war ein Freitag

28.2.1919

Auf dem Schlossplatz in Braunschweig wird die Räterepublik und die Diktatur des Proletariats proklamiert; der Landtag der Republik Braunschweig wird für aufgelöst erklärt.

28.2.1919

Der deutsche Reichswehrminister Gustav Noske (MSPD) lässt den Präsidenten der Republik Oldenburg und Ostfriesland, den Obermatrosen Bernhard Kuhnt, als Mitverantwortlichen für einen Kommunistenaufstand in Wilhelmshaven am 27./28. Januar verhaften.

28.2.1919

Der Kongress der Arbeiter-, Soldaten- und Bauernräte Bayerns in München lehnt den Antrag des Schriftstellers Erich Mühsam ab, die Räterepublik auszurufen; der Kongress proklamiert sich selbst zum provisorischen Nationalrat des freien Volksstaates Bayern.

28.2.1919

Die sächsische Volkskammer in Sachsen nimmt das vorläufige Grundgesetz für den Freistaat Sachsen an. Angenommen wird ferner der Antrag auf “Sozialisierung der Wirtschaft”.

28.2.1919

Der Emir von Afghanistan, Aman Ullah, verkündet die staatliche Unabhängigkeit seines Landes.

Mein Geburtstag am 28.2.1919

Was war im Februar 1919

Was geschah 1919

Personen die am 28.2. Geburstag haben

Sternzeichen Fisch am 28. Februar

Wetter am 28. Februar 1919

Historische Zeitungen zum 28.02.1919

Original-Zeitungen vom 28. Februar 1919

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 28. Februar 1919 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

L´Action Française

Quotidien royaliste

28.2.1919

Le Matin

Quotidien parisien

28.2.1919

Le Nouvelliste

Quotidien régional (Lyon)

28.2.1919