Was war am 28. August 1944

Welcher Wochentag war der 28.8.1944, der 28. August 1944 war ein Montag

28.8.1944

Bei einem Luftangriff auf die Umgebung von Weimar wird das Konzentrationslager Buchenwald von Sprengbomben getroffen. Nach offiziellen Meldungen gehören die früheren Reichstagsabgeordneten Ernst Thälmann und Rudolf Breitscheid zu den Opfern unter den Häftlingen. In Wahrheit wurde Thälmann bereits am.18. August ermordet.

28.8.1944

Freifranzösische Truppen erobern die südfranzösische Hafenstadt Marseille. Bald darauf wird mit der Verhaftung von Kollaborateuren begonnen.

28.8.1944

In Stockholm stellt die Schwedin Anna Larsson in 2:15,9 min einen 800-m-Weltrekord auf. Sie verbessert die alte Bestmarke, die 1928 von der Deutschen Lina Batschauer-Radke aufgestellt worden war, um neun Zehntelsekunden.

Mein Geburtstag am 28.8.1944

Was war im August 1944

Was geschah 1944

Personen die am 28.8. Geburstag haben

Sternzeichen Jungfrau am 28. August

Wetter am 28. August 1944

Historische Zeitungen zum 28.08.1944

Original-Zeitungen vom 28. August 1944

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 28. August 1944 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Völkischer Beobachter

wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich

28.8.1944

Donau-Wald-Kurier

Regionalzeitung (Bayern)

28.8.1944