Was war am 28. September 1944

Welcher Wochentag war der 28.9.1944, der 28. September 1944 war ein Donnerstag

28.9.1944

Auf Veranlassung der deutschen Behörden wird mit dem Abtransport der im Konzentrationslager Theresienstadt inhaftierten Juden nach Auschwitz begonnen.

28.9.1944

Auf Anordnung des deutschen Reichspropagandaministers und Generalbevollmächtigten für den totalen Kriegseinsatz, Joseph Goebbels, werden alle Gaststätten und Hotels, die nicht für die Versorgung der arbeitenden Bevölkerung notwendig sind, geschlossen.

28.9.1944

US-General Dwight D. Eisenhower, der Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Europa, richtet eine Proklamation an das deutsche Volk. Er weist darauf hin, dass jeder Deutsche in den von anglo-amerikanischen Streitkräften besetzten Gebieten widerspruchslos die Befehle der alliierten Militärverwaltung zu befolgen habe.

28.9.1944

Die US-amerikanische Luftwaffe wirft über deutschem Reichsgebiet die millionste Tonne Bomben ab.

28.9.1944

Spionage im Pazifik”, ein US-amerikanischer Spielfilm mit Humphrey Bogart in der Hauptrolle, wird erstmals in der Schweiz gezeigt. Die Kinobesucher sehen die Originalfassung mit deutschen und französischen Untertiteln.

Mein Geburtstag am 28.9.1944

Was war im September 1944

Was geschah 1944

Personen die am 28.9. Geburstag haben

Sternzeichen Waage am 28. September

Wetter am 28. September 1944

Historische Zeitungen zum 28.09.1944

Historische Zeitschriften zum 28.09.1944

Original-Zeitungen vom 28. September 1944

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 28. September 1944 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Völkischer Beobachter

wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich

28.9.1944

Münchner Neuste Nachrichten

überreg., heute Süddeutsche Zeitung

28.9.1944

Donau-Wald-Kurier

Regionalzeitung (Bayern)

28.9.1944



Original-Zeitschriften vom 28. September 1944

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 28. September 1944:

Berliner Illustrierte

bekannteste deutsche Illustrierte

28.9.1944