Was war am 03. Februar 1930

Welcher Wochentag war der 3.2.1930, der 03. Februar 1930 war ein Montag

3.2.1930

Mit dem Ziel, ganz Indochina von der französischen Kolonialherrschaft zu befreien, wird in Hongkong die Kommunistische Partei Vietnams gegründet. Unter den Gründungsmitgliedern ist auch Ho Chi Minh.

3.2.1930

In den USA tritt William Howard Taft als Vorsitzender des Obersten Gerichtshofes zurück. Taft steuerte als Oberster Bundesrichter einen liberal-konservativen Kurs. Sein Nachfolger wird am 13. Februar der Republikaner Charles Evans Hughes, der sich als US-amerikanischer Außenminister zwischen 1921 und 1925 u.a. für weltweite Rüstungsbeschränkungen eingesetzt hatte.

3.2.1930

Zum ersten Mal gelingt es in Indien Angehörigen der Kaste der Unberührbaren (Paria), in ein Lokalparlament in Bengalen gewählt zu werden. Die Parias, die im Hinduismus auch als Unberührbare bezeichnet werden, leben als verachtete Außenseiter in der Gesellschaft der Hindus.

3.2.1930

Ein schweres Erdbeben auf Neuseeland fordert 800 Menschenleben, 66 000 Personen werden obdachlos.

3.2.1930

Das Leipziger Städtische Schauspielhaus bringt unter der Regie von Detlef Sierck Bernhard Blumes Drama “lm Namen des Volkes” zur Uraufführung.

3.2.1930

Unter der musikalischen Leitung des Dirigenten Eugen Jochum werden in Duisburg Günther Raphaels “Variationen über eine schottische Volksweise” uraufgeführt.

Mein Geburtstag am 3.2.1930

Was war im Februar 1930

Was geschah 1930

Personen die am 3.2. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 03. Februar

Wetter am 03. Februar 1930

Historische Zeitungen zum 03.02.1930

Original-Zeitungen vom 03. Februar 1930

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. Februar 1930 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

3.2.1930

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

3.2.1930