Was war am 03. März 1905

Welcher Wochentag war der 3.3.1905, der 03. März 1905 war ein Freitag

3.3.1905

Der russische Zar Nikolaus II. stellt in einem Erlass an das Innenministerium Reformen unter Mitarbeit nichtadliger Kreise in Aussicht.

3.3.1905

Der russische Botschafter in London Aleksandr K. Graf Benkendorff, überreicht dem britischen Außenminister Henry Charles Keith Petty-Fitzmaurice Marquess of Lansdowne die Entschädigungssumme von 65 000 britischen Pfund (rund 1,3 Mio. Mark) für die Huller Fischer, die 1904 vom russischen Zweiten Ostasiatischen Geschwader in der Nordsee versehentlich beschossen worden waren.

3.3.1905

Der britische Staatssekretär für Irland, George Wyndham (konservativ), tritt nach Protesten seiner Partei zurück. Er plante, Irland größere Selbständigkeit in Verwaltungsfragen zu gewähren. Nachfolger wird Walter Long. Die Iren verlangen von der Regierung das sog. Homerule (Selbstregierung) im Rahmen des britischen Empire.

3.3.1905

Der deutsche Zoologe Fritz Schaudinn entdeckt am Kaiserlichen Gesundheitsamt in Berlin den Erreger der Syphilis.

Mein Geburtstag am 3.3.1905

Was war im März 1905

Was geschah 1905

Personen die am 3.3. Geburstag haben

Sternzeichen Fisch am 03. März

Wetter am 03. März 1905

Historische Zeitungen zum 03.03.1905

Original-Zeitungen vom 03. März 1905

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. März 1905 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

3.3.1905