Was war am 03. April 1924

Welcher Wochentag war der 3.4.1924, der 03. April 1924 war ein Donnerstag

3.4.1924

Reichsverkehrsminister Rudolf Oeser übernimmt zusätzlich das Amt des vorläufigen Generaldirektors der reorganisierten Deutschen Reichsbahn. Im Zusammenhang mit dem Dawesplan kommt es im August zu einer weiteren Neuordnung der Reichsbahn.

3.4.1924

Mit einer Verordnung von Reichspräsident Friedrich Ebert (SPD) über Ausreisegebühren wird für die Deutschen das Reisen ins Ausland erschwert. Währungspolitische Gründe sprachen für den Erlass der Verordnung.

3.4.1924

In Bulgarien wird aufgrund des Gesetzes zum Schutze des Staates die Kommunistische Partei aufgelöst. Das Eigentum der Partei wird beschlagnahmt. Nach dem gescheiterten Septemberaufstand der Kommunisten von 1923 war es immer wieder zu Unruhen im Land gekommen.

Mein Geburtstag am 3.4.1924

Was war im April 1924

Was geschah 1924

Personen die am 3.4. Geburstag haben

Sternzeichen Widder am 03. April

Wetter am 03. April 1924

Historische Zeitungen zum 03.04.1924

Historische Zeitschriften zum 03.04.1924

Original-Zeitungen vom 03. April 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. April 1924 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

3.4.1924

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

3.4.1924

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

3.4.1924



Original-Zeitschriften vom 03. April 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 03. April 1924:

Schweizer Illustrierte

bekannteste Wochenillustrierte

3.4.1924