Was war am 03. April 1934

Welcher Wochentag war der 3.4.1934, der 03. April 1934 war ein Dienstag

3.4.1934

Der deutsche Reichskanzler Adolf Hitler (NSDAP) fordert in einem Interview eine Verdreifachung der deutschen Truppenstärke.

3.4.1934

Mit Unterstützung des diensthabenden Justizwachbeamten fliehen zwei nationalsozialistische Häftlinge und drei sozialistische Schutzbündler aus dem landesgerichtlichen Gefangenenhaus in Linz. Der Beamte und die entsprungenen Häftlinge flüchten ins Deutsche Reich.

3.4.1934

Der spanische Ministerrat beschließt die Aufhebung des Alarmzustands und kündigt die Wiedereinführung der Todesstrafe an.

3.4.1934

Das Sondergericht in Düsseldorf verurteilt einen Mann, der in einer Gastwirtschaft in betrunkenem Zustand “Greuelmärchen” über die nationalsozialistische deutsche Regierung verbreitet hatte, zu sechs Monaten Gefängnis.

Mein Geburtstag am 3.4.1934

Was war im April 1934

Was geschah 1934

Personen die am 3.4. Geburstag haben

Sternzeichen Widder am 03. April 1934

Wetter am 03. April 1934

Historische Zeitungen zum 03.04.1934

Original-Zeitungen vom 03. April 1934

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. April 1934 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

3.4.1934

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

3.4.1934

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

3.4.1934

Kirner Zeitung

Anzeiger an der Nahe

3.4.1934