Was war am 03. Mai 1917

Welcher Wochentag war der 3.5.1917, der 03. Mai 1917 war ein Donnerstag

3.5.1917

Für die Ergreifung des Verfassers eines anonymen Flugblattes zur Arbeitsniederlegung am 1. Mai setzt die deutsche Reichsregierung 3000 Mark Belohnung aus.

3.5.1917

Der Vorsitzende der britischen Versicherungsgesellschaften in London, Sir John Dewey, gibt bekannt, dass bis zum 1. Februar 1917 mehr als 370 000 britische Soldaten gefallen sind.

3.5.1917

Im Deutschen Reich wird das Pflücken von Obstblütenzweigen mit Gefängnis bis zu einem Jahr und Geldstrafen bis zu 1500 Mark bestraft. Der Schutz der Blüte dient einer besseren Ernte.

3.5.1917

In der niederrheinischen Stadt Kleve wird ein Bäckerehepaar zu einer sechsmonatigen Zuchthaus- sowie hohen Geldstrafen verurteilt, weil es sich gemeinschaftlich illegal Brotkarten verschafft und mit diesen einen schwunghaften Handel betrieben hat.

Mein Geburtstag am 3.5.1917

Was war im Mai 1917

Was geschah 1917

Personen die am 3.5. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 03. Mai

Wetter am 03. Mai 1917

Historische Zeitungen zum 03.05.1917

Historische Zeitschriften zum 03.05.1917

Original-Zeitungen vom 03. Mai 1917

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. Mai 1917 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

3.5.1917

Zürcher Post

wichtige überregionale Tageszeitung

3.5.1917

Excelsior

Quotidien illustré

3.5.1917



Original-Zeitschriften vom 03. Mai 1917

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 03. Mai 1917: