Was war am 03. Mai 1933

Welcher Wochentag war der 3.5.1933, der 03. Mai 1933 war ein Mittwoch

3.5.1933

Die Deutschnationale Volkspartei beschließt auf einer Vertretertagung in Berlin die Umbenennung in Deutschnationale Front. Sie beansprucht gegenüber der NSDAP die volle Gleichberechtigung.

3.5.1933

Reichskanzler Adolf Hitler ernennt in Berlin Otto Wagener und Alfred Möller zu Kommissaren des Reiches für den Reichsverband der Deutschen Industrie und die übrige Wirtschaft mit Ausnahme der Landwirtschaft.

3.5.1933

Das Geheime Staatspolizeiamt in Berlin verbietet bis zum 31. Mai das Erscheinen der “Täglichen Rundschau”, die Ex-Reichskanzler Kurt von Schleicher nahesteht. Anlass war ein kritischer Artikel zur NS-Hochschulpolitik. Nachdem Hans Zehrer als Herausgeber ausgeschieden und Friedrich Wilhelm von Oertzen als Hauptschriftleiter durch Ferdinand Frei ersetzt wurde, darf die “TR” am 9. Mai wieder erscheinen.

3.5.1933

In Dortmund wird mit dem Aufbau eines Rasseamtes begonnen. Ziel ist die Zwangssterilisierung von “Verbrechern und anderen asozialen Elementen”. Zunächst sollen die 80 000 Dortmunder Schulkinder, dann die Bewerber für Beamtenstellen rassemäßig erfasst werden.

3.5.1933

In Hamburg läuft das Segelschulschiff “Gorch Fock” der Deutschen Reichsmarine vom Stapel.

3.5.1933

Der Vorstand des Gesamtverbandes der Christlichen Gewerkschaften Deutschlands unterstellt sich dem von Robert Ley geführten Aktionskomitee für den Schutz der deutschen Arbeit.

3.5.1933

Im Zusammenhang mit den Entlassungen von Hochschullehrern reicht der Nobelpreisträger Fritz Haber, Ordinarius an der Berliner Universität und Leiter des Kaiser-Wilhelm-Instituts für physikalische Chemie, seinen Abschied ein.

Mein Geburtstag am 3.5.1933

Was war im Mai 1933

Was geschah 1933

Personen die am 3.5. Geburstag haben

Sternzeichen Stier am 03. Mai 1933

Wetter am 03. Mai 1933

Historische Zeitungen zum 03.05.1933

Historische Zeitschriften zum 03.05.1933

Original-Zeitungen vom 03. Mai 1933

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. Mai 1933 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

3.5.1933

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

3.5.1933

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

3.5.1933



Original-Zeitschriften vom 03. Mai 1933

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 03. Mai 1933:

Schweizer Illustrierte

bekannteste Wochenillustrierte

3.5.1933