Was war am 03. Juli 1930

Welcher Wochentag war der 3.7.1930, der 03. Juli 1930 war ein Donnerstag

3.7.1930

In Berlin gründet der Publizist Otto Strasser die “Kampfgemeinschaft revolutionärer Nationalsozialisten”. Strasser und 200 weitere Vertreter des linken Flügels der NSDAP sind zuvor aus der Partei ausgeschlossen worden.

3.7.1930

In Mainz kommt es zu Ausschreitungen rechtsradikaler Jugendlicher gegen ehemalige sog. Separatisten, die im Oktober 1923, unterstützt von der damaligen französischen Besatzungsmacht der Rheinlande, eine vom Deutschen Reich unabhängige Rheinische Republik gründen wollten. Nachdem der Plan noch im November 1923 gescheitert und das Rheinland am 30. Juni endgültig von den Besatzungstruppen geräumt worden ist, werden Wohnungen und Geschäfte vieler Separatisten geplündert.

Mein Geburtstag am 3.7.1930

Was war im Juli 1930

Was geschah 1930

Personen die am 3.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 03. Juli

Wetter am 03. Juli 1930

Historische Zeitungen zum 03.07.1930

Historische Zeitschriften zum 03.07.1930

Original-Zeitungen vom 03. Juli 1930

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. Juli 1930 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

3.7.1930

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

3.7.1930

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

3.7.1930



Original-Zeitschriften vom 03. Juli 1930

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 03. Juli 1930: