Was war am 03. Juli 1934

Welcher Wochentag war der 3.7.1934, der 03. Juli 1934 war ein Dienstag

3.7.1934

Das nationalsozialistische deutsche Reichskabinett erklärt die Niederschlagung der sog. Röhm-Revolte nachträglich per Gesetz “als Staatsnotwehr gegen Hoch- und Landesverrat” für rechtens.

3.7.1934

Das deutsche Reichskabinett in Berlin verabschiedet das Gesetz zur Änderung des Reichswahlgesetzes, wonach ein Abgeordneter seinen Reichstagssitz verliert, wenn er aus der Fraktion der NSDAP austritt oder aus ihr ausgeschlossen wird.

3.7.1934

Der preußische Ministerpräsident und deutsche Reichsminister Hermann Göring (NSDAP) wird zum Reichsforstmeister ernannt.

3.7.1934

Der deutsche Reichskanzler Adolf Hitler (NSDAP) berichtet Reichspräsident Paul von Hindenburg auf dessen Gut Neudeck in Preußen über die Niederschlagung der sog. Röhm-Revolte.

Mein Geburtstag am 3.7.1934

Was war im Juli 1934

Was geschah 1934

Personen die am 3.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 03. Juli 1934

Wetter am 03. Juli 1934

Historische Zeitungen zum 03.07.1934

Original-Zeitungen vom 03. Juli 1934

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. Juli 1934 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

3.7.1934

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

3.7.1934

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

3.7.1934

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

3.7.1934

Stadt und Landbote

Saarland / Rheinland-Pfalz

3.7.1934