Was war am 03. August 1914

Welcher Wochentag war der 3.8.1914, der 03. August 1914 war ein Montag

3.8.1914

Um 18 Uhr erklärt die deutsche Regierung Frankreich den Krieg. Zuvor hatte die belgische Regierung die vom Deutschen Reich geforderte Erlaubnis zum Truppendurchmarsch unter Hinweis auf seine Neutralität abgelehnt.

3.8.1914

In einer offiziellen Erklärung gibt die italienische Regierung in Rom ihre Neutralität im Kriegsfall bekannt. Sie wirft ihren Bündnispartnern Deutsches Reich und Österreich-Ungarn ein “abgekartetes Spiel” vor.

3.8.1914

Die sozialdemokratische Reichstagsfraktion beschließt in Berlin, den von der deutschen Regierung geforderten Kriegskrediten in Höhe von fünf Milliarden Mark auf der Reichstagssitzung am 4. August zuzustimmen. Eine Minderheit der Abgeordneten um Karl Liebknecht spricht sich allerdings gegen eine Unterstützung der deutschen Kriegspolitik aus.

3.8.1914

Auf einer Vorstandskonferenz in Berlin vereinbaren die deutschen Gewerkschaften eine Unterstützung der Reichsregierung u.a. bei der bevorstehenden Mobilmachung und bei einem eventuellen kriegsbedingten Lohnstopp.

3.8.1914

In Berlin gründet der Bund deutscher Frauenvereine einen sog. Nationalen Frauendienst.

Mein Geburtstag am 3.8.1914

Was war im August 1914

Was geschah 1914

Personen die am 3.8. Geburstag haben

Sternzeichen Löwe am 03. August

Wetter am 03. August 1914

Historische Zeitungen zum 03.08.1914

Original-Zeitungen vom 03. August 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 03. August 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

3.8.1914

Vossische Zeitung Berlin

große überregionale Tageszeitung

3.8.1914