Was war am 30. November 1935

Welcher Wochentag war der 30.11.1935, der 30. November 1935 war ein Samstag

30.11.1935

Auf einer Pressetagung in Köln beschreibt Propagandaminister Joseph Goebbels die Aufgabe der deutschen Presse als “Dienstverhältnis zum Staat”.

30.11.1935

Reichswirtschaftsminister Hjalmar Schacht warnt in Berlin vor der exzessiven Anwendung nationalsozialistischer Ideologie in der Wirtschaft. In einer Rede weist er darauf hin, dass gerade in der planwirtschaftlichen “Erzeugungsschlacht” Agrarromantik, wie sie für die NS-Ideologie typisch ist, moderne Industrie nicht ersetzen könne.

30.11.1935

Eine Vorabzensur aller Schriftstücke, die von der regimekritischen Bekennenden Kirche veröffentlicht werden oder zwischen Pfarreien zirkulieren, ordnet Reichskirchenminister Hanns Kerrl an.

30.11.1935

Zum 17. Jahrestag der Gründung Jugoslawiens (1918) verfügt König Peter II. eine Amnestie für 1200 politische Gefangene.

30.11.1935

Der griechische König Georg II. erlässt eine Amnestie für die Beteiligten der März-Revolte unter Eleftherios Weniselos. Gleichzeitig löst Konstantin Demerdzis Georg Kondylis als Ministerpräsident ab, der gegen die Amnestie war.

Mein Geburtstag am 30.11.1935

Was war im November 1935

Was geschah 1935

Personen die am 30.11. Geburstag haben

Sternzeichen Schütze am 30. November

Wetter am 30. November 1935

Historische Zeitungen zum 30.11.1935

Historische Zeitschriften zum 30.11.1935

Original-Zeitungen vom 30. November 1935

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 30. November 1935 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

30.11.1935

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

30.11.1935



Original-Zeitschriften vom 30. November 1935

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 30. November 1935: