Was war am 30. Juli 1914

Welcher Wochentag war der 30.7.1914, der 30. Juli 1914 war ein Donnerstag

30.7.1914

Am frühen Morgen wird die deutsche Regierung in Berlin über die ablehnende britische Haltung zu der vom Deutschen Reich gewünschten Neutralitätszusage für den Kriegsfall informiert. Der britische Standpunkt bewirkt einen vorübergehenden Kurswechsel in der Taktik der deutschen Regierung.

30.7.1914

Die seit fünf Tagen anhaltenden öffentlichen Proteste sozialdemokratischer Arbeiter in Berlin münden in einer Großdemonstration im Berliner Stadtzentrum.

30.7.1914

Die politische und militärische Führung Österreich-Ungarns legt in Wien die Generalmobilmachung für den 1. August fest. Sie verfolgt damit – trotz taktisch motivierter Einwände der deutschen Regierung – ihren Kriegskurs mit unverminderter Härte weiter.

30.7.1914

Um 15 Uhr billigt der russische Zar Nikolaus II. die Generalmobilmachung in Russland. Am Abend des Vortages hatte er bereits eine Teilmobilmachung angeordnet.

Mein Geburtstag am 30.7.1914

Was war im Juli 1914

Was geschah 1914

Personen die am 30.7. Geburstag haben

Sternzeichen Löwe am 30. Juli

Wetter am 30. Juli 1914

Historische Zeitungen zum 30.07.1914

Original-Zeitungen vom 30. Juli 1914

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 30. Juli 1914 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

30.7.1914

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

30.7.1914