Was war am 30. Juli 1933

Welcher Wochentag war der 30.7.1933, der 30. Juli 1933 war ein Sonntag

30.7.1933

In Bayreuth enden die am 21. Juli eröffneten Richard-Wagner-Festspiele. Auf dem Programm stand unter der Regie von Siegfried Wagner die Neuinszenierung der “Meistersinger von Nürnberg” (musikalische Leitung Karl Elmendorff und Heinz Tietjen) und zwei Wiederaufnahmen: “Parsifal” (Richard Strauss) und “Der Ring des Nibelungen” (Karl Elmendorff), wobei vor allem die Besetzung Beifall findet.

30.7.1933

In Stuttgart endet das am 21. Juli eröffnete 15. Deutsche Turnfest.

30.7.1933

Das britische Tennisteam schlägt Frankreich in Paris 3:2. Damit geht erstmals seit 1912 der Daviscup, die inoffizielle Tennis-Mannschaftsweltmeisterschaft,wieder nach Großbritannien.

Mein Geburtstag am 30.7.1933

Was war im Juli 1933

Was geschah 1933

Personen die am 30.7. Geburstag haben

Sternzeichen Löwe am 30. Juli

Wetter am 30. Juli 1933

Historische Zeitungen zum 30.07.1933

Historische Zeitschriften zum 30.07.1933

Original-Zeitungen vom 30. Juli 1933

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 30. Juli 1933 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

30.7.1933

Berliner Lokalanzeiger

wichtige Berliner Tageszeitung

30.7.1933

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

30.7.1933



Original-Zeitschriften vom 30. Juli 1933

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 30. Juli 1933:

Berliner Illustrierte

bekannteste deutsche Illustrierte

30.7.1933

Le Patriote Illustré

Hebdomadaire illustré

30.7.1933