Was war am 30. Juli 1939

Welcher Wochentag war der 30.7.1939, der 30. Juli 1939 war ein Sonntag

30.7.1939

In einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuter erklärt Carl Jacob Burckhardt, Hoher Kommissar des Völkerbundes für Danzig, es müsse wegen Danzig keinen Krieg geben.

30.7.1939

In Lüttich wird der Albertkanal symbolisch eingeweiht.

30.7.1939

Ein zweimotoriger Junkers-Bomber mit den Piloten Ernst Seibert und Kurt Heintz stellt mit einer Geschwindigkeit von 501 km/h über 2000 km bei 2000 kg Nutzlast auf der Strecke Dessau- Zugspitze- Dessau einen Rekord auf.

30.7.1939

Sylvère Maes (Belgien) gewinnt die Tour de France vor René Vietto (Frankreich) und Lucien Vlaemynck (Belgien).

30.7.1939

In Berlin springt die Deutsche Christel Schulz mit 6,12 m Weltrekord.

30.7.1939

Die deutsche Davispokal-Mannschaft Henner Henkel/Rolf Göpfert/Roderich Menzel scheitert in Zagreb mit 2:3 an den Jugoslawen Franta Puncec/Dragutin Mitic/Franta Kukuljevic.

Mein Geburtstag am 30.7.1939

Was war im Juli 1939

Was geschah 1939

Personen die am 30.7. Geburstag haben

Sternzeichen Löwe am 30. Juli

Wetter am 30. Juli 1939

Historische Zeitungen zum 30.07.1939

Original-Zeitungen vom 30. Juli 1939

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 30. Juli 1939 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Le Matin

Quotidien parisien

30.7.1939

L´Humanité

Quotidien du Parti Communiste Français

30.7.1939